Aus der Nach­barschaft 14.4.2019 Post­ed in: All­ge­mein - Unser Heimat­mu­se­um gehört zur Arbeits­ge­mein­schaft Museen Dachauer Land, die sich ab dem Inter­na­tionalen Muse­um­stag am 19. Mai in ein­er beson­deren Art präsen­tieren möchte. Unter dem Mot­to „Aus der Nach­barschaft“ wird jew­eils ein Exponat aus einem anderen der teil­nehmenden Museen für einige Zeit gezeigt. Wir erhal­ten ein Ausstel­lungsstück aus dem Depot…
Biber - Dörthe Haniel Ein­ladung zu ein­er Zeitreise 14.4.2019 Post­ed in: All­ge­mein - Der Monat Mai ste­ht im Heimat­mu­se­um ganz im Zeichen des Genuss­es. Anhand zahlre­ich­er Kochbüch­er, teils handgeschrieben, teils gedruckt, ent­führen wir sie in die Küchen­welt um die Jahrhun­der­twende zum 20. Jahrhun­dert. Seit damals hat sich vieles verän­dert und vere­in­facht, auch dies wollen wir mit unser­er Ausstel­lung vor Augen führen. Freuen Sie…
Ort­steil Amper­pet­ten­bach 1.3.2019 Post­ed in: All­ge­mein - Amper­pet­ten­bach ist erst seit der kom­mu­nalen Neuord­nung in Bay­ern zum 1. Jan­u­ar 1972 ein Ort­steil der Gemeinde Haimhausen. Bis 1971 war Amper­pet­ten­bach eine eigen­ständi­ge Gemeinde. Amper­pet­ten­bach wurde mit den Gemein­de­teilen Hör­gen­bach, Obern­dorf und Wes­t­en­dorf damals nach Haimhausen einge­mein­det. Die Ort­steile Gänsstall und Sulzrain wur­den nach Hebertshausen umgegliedert. Der Ort wird…
Trick­re­ich­es Kin­der­mö­bel 1.2.2019 Post­ed in: All­ge­mein - Vom Ein­fall­sre­ich­tum und der Kreativ­ität der Nachkriegszeit zeugt ein Möbel­stück, das seit Ende Jan­u­ar 2019 im Heimat­mu­se­um ste­ht. Er stammt aus dem Besitz von Frau Feir­er. Der Stuhl wurde ca. 1948 entwed­er von ihrem Vater oder ihrem Onkel (Schrein­er in Otter­shausen) selb­st gebaut. Der Clou ist seine Wand­lungs­fähigkeit. Man kann…
Die königlich bay­erische Post 1.1.2019 Post­ed in: All­ge­mein - Bevor Bay­ern am 1. Jan­u­ar 1806 Kön­i­gre­ich wurde, war die Post mit dem Namen Thurn und Taxis ver­bun­den. Die Fam­i­lie aus Regens­burg hat­te zahlre­iche Post­sta­tio­nen im gesamten Deutschen Reich instal­liert und so die Postzustel­lung rev­o­lu­tion­iert. An den Post­sta­tio­nen kon­nten die Pferde und Reit­er gewech­selt wer­den, was die Laufzeit der Nachricht­en…
Vere­ine 1.12.2018 Post­ed in: All­ge­mein - Was wäre das Dorf ohne seine Vere­ine? Sie bilden eine Grund­lage für die Dor­fge­mein­schaft, die Mit­glieder unter­stützen einan­der in allen möglichen Din­gen, und die Vere­in­ster­mine bieten eine zeitliche Grund­struk­tur, man kann sich stets auf die näch­ste Ver­anstal­tung freuen. Empfänge, Konz­erte, Feste, Sportver­anstal­tun­gen… für jung und alt ist genug geboten. Man…
Indi­an­er im Dachauer Land? 1.11.2018 Post­ed in: All­ge­mein - Als kür­zlich eine Kinder­garten­gruppe das Heimat­mu­se­um besuchte, kam die Frage auf, was dies für ein selt­sames Gebilde sei. Wie aus der Pis­tole geschossen kam die Antwort: „Ein Tipi!“ Ein Tipi? Hier im Dachauer Land? Gab es hier wirk­lich Indi­an­er? Auf den zweit­en Blick wurde klar, die Form stimmt, aber son­st?…
Geschichte(n) im Muse­um 10.10.2018 Post­ed in: All­ge­mein - Am 16. Novem­ber 2018 ist der bun­desweite Vor­lese­tag. Das diesjährige The­ma ist Natur und Umwelt. Auch das Heimat­mu­se­um Haimhausen beteiligt sich an dieser Aktion der Zeit, Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung. Zwis­chen 15:00 und 16:00 Uhr wer­den im Heimat­mu­se­um, Pfarrstr. 11 für alle inter­essierten Kinder zwis­chen 4 und…
Infla­tion­s­geld 1.10.2018 Post­ed in: All­ge­mein - Am 8. Novem­ber 1918 rief Kurt Eis­ner in München unter dem Namen Freier Volksstaat Bay­ern den Freis­taat Bay­ern aus. Die Son­der­stel­lung Bay­erns inner­halb Deutsch­lands zeigte sich auch in der Weimar­er Repub­lik unter anderem daran, dass die Bay­erische Noten­bank berechtigt war, eigene Bay­erische Ban­knoten her­auszugeben, die neben den Reichs­ban­knoten gültig waren.…
Küchen­schätze aus Omas Zeit­en 12.9.2018 Post­ed in: All­ge­mein - Das Heimat­mu­se­um Haimhausen ist auf der Suche nach alten Kochrezepten aus der Region. In ein­er Zeit, in der immer mehr Men­schen nicht mehr die Zeit haben, selb­st zu kochen, oder auch keine Lust dazu haben, geht viel altes Wis­sen ver­loren. Wir wollen diese über­liefer­ten Fam­i­lien­rezepte vor dem Vergessen ret­ten und…